Nachtrichten

5 TIPPS ZUM STRAHLENDEN AUFWACHEN

Strahlend schön aufwachen, wer würde das nicht wollen? Gerade jetzt, wo die heißen Sommertage in Sicht sind, möchte man lieber so schnell wie möglich das Wetter genießen und nicht erst eine Stunde lang vor dem Spiegel stehen. Doch das ist oft leichter gesagt als getan, und nach einer Nacht Schlaf fühlt man sich meist nicht wohl. Wir haben 5 Tipps aufgelistet, wie Sie diesen Sommer strahlend aufwachen können!

1. Schlafen Sie sich ausgiebig aus
Eine gute Nachtruhe wirkt Wunder! Schönheitsschlaf ist daher aus gutem Grund ein bekannter Begriff. Im Schlaf bildet man viel Kollagen und produziert mehr Hautzellen. Dadurch sieht Ihre Haut gesünder, straffer und jünger aus. Haben Sie Schwierigkeiten, gut zu schlafen? Dann stellen Sie sicher, dass Sie eine geeignete Matratze haben. Eine gute Matratze ist sehr wichtig für eine gute Nachtruhe.

2. Dauerhaft geschminkte Augenbrauen
Heutzutage sind gute Augenbrauen ein wichtiger Teil des Schönheitsideals. Es kann morgens sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, Ihre Augenbrauen zu modellieren und sie natürlich aussehen zu lassen. Eine gute Option ist dann die Entscheidung für permanent geschminkte Augenbrauen. Sie können sich zum Beispiel für die Mikroverblassung oder das Streichen der Augenbrauen entscheiden. Mit Permanent Make-up haben Sie schöne, natürlich aussehende Augenbrauen, ohne jeden Tag viel Zeit darauf zu verwenden.

3. Massagen
Massagen helfen Ihnen nicht nur, sich zu entspannen, sondern beeinflussen auch Ihr Aussehen. Wenn Sie Ihre Haut gut massieren, erhalten Sie eine bessere Durchblutung. Dadurch wird Ihre Haut straffer und gesünder aussehen. Wenn Sie Ihr Gesicht ein paar Minuten am Tag massieren, werden Sie bald eine gesündere und straffere Haut haben. Für ein optimales Ergebnis können Sie während der Massage ein Peeling verwenden, um abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

4. Gesicht reinigen
Am Ende des Tages ist es wichtig, das Gesicht richtig zu reinigen. Selbst wenn Sie tagsüber wenig oder gar kein Make-up tragen, tut die Reinigung Ihrer Haut nie weh! Im Laufe des Tages kommt Ihre Haut im Freien mit vielen Bakterien in Kontakt. Wenn Sie Ihr Gesicht am Ende des Tages richtig reinigen, kann Ihre Haut hydratisiert und durchlüftet werden. Vergessen Sie nicht, Ihre Kontaktlinsen zu reinigen, damit Sie am nächsten Morgen wieder saubere Linsen einsetzen können, damit Sie klar sehen können!

5. Vermeiden Sie Alkohol
Alkohol dehydriert Ihren Körper schnell. Um dies auszugleichen, wird Ihr Körper versuchen, Feuchtigkeit in Ihrem Körper zu sammeln. Diese Flüssigkeit wird sich schließlich unter Ihren Augen ansammeln und Sie am nächsten Tag müde aussehen lassen. Wenn Sie strahlend aufwachen wollen, meiden Sie am besten Alkohol.

GRÜNDE, WARUM URLAUB MACHEN FÜR SIE GESUND IST

Previous article

4 TIPPS FÜR GUTE HYGIENE IN DER KÜCHE

Next article
Peter Orosz
Hallo, mein Name ist Bernd Scholl und ich interessiere mich für Gesundheit, Sport und alles, was mit gesundem Leben zu tun hat. Auf meiner Website gebe ich die besten Tipps, um gesund zu sein!

You may also like